https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Donnerstag, 25. August 2016

Wie nähe ich aus 2 weißen Shirts einen blauen Jumpsuit ???

Gute Frage!
Jetzt meine Umsetzung.
Ich hatte da so eine Idee und außerdem wollte ich unbedingt einmal batiken.
Da ich keinen weißen Stoff hatte und es zum Stoffladen doch immer recht weit ist, habe ich mir kurzer Hand 2 weiße Shirt in 4XL gekauft. Eigentlich, so mein Plan, sollte er bis zum Knie gehen. Doch soviel holt man aus 2 Shirts dann doch nicht raus.
 
 
 
 
Mit blauer Textilfarbe habe ich erstmal gebatikt. Mein erstes Mal! Es hat richtig Spaß gemacht. 
Ich habe beide Shirts in unterschiedlichen Techniken gefärbt. Eins für Oberteil und eins für die Hose.
Die Farbe gefällt mir richtig gut. Sieht man auf den Fotos leider nicht so gut. 
 
 


Leider etwas unscharf geworden. Mein kleiner Fotograf war an diesem Tag sehr lustlos. Mama und ihr Wünsche!!!


 
 
Oberteil und Hose habe ich gemixt. Da man so einen Ausschnitt nicht über seinen Allerwertesten bekommt, habe ich hinten einen RV und einen kleinen Haken eingenäht.
Die Arm- und den Halsausschnitt habe ich mit weißem Jersey versäubert.






In der Taille habe ich doppeltes Gummiband eingezogen. Ich finde, es sitzt einfach besser.
Damit die Hose nicht ganz so langweilig wird, gab es für die Taschen eine Paspel aus Jersey.










Das RV-Ende ist mir diesmal irgendwie nicht so gut gelungen. Aber ein Glück gibt es Snappap.
Er trägt sich super und wurde auch schon sehr oft getragen.
 
 
 
 
 
 
verlinkt: rums
Stoff: 2 weiße Herrenshirts in Größe 4XL
Schnittmuster: Shirt-Dannii, Hose-burdastyle
 
 
 
 
 
Machts gut, eure
 
 
Blogger Tricks

Dienstag, 23. August 2016

Geschenke aus und für`s Nähzimmer

Ich habe eine Freundin, die auch leidenschaftlich gerne näht.
Und als sie letztens Geburtstag hatte, hab ich mir so gedacht: ich schenk ihr mal was fürs Nähzimmer.
Es kam super gut an und sie hat sich sehr gefreut. Könnt ihr euch sicher denken.
Ich hatte dann mal was vorbereitet. Alles was mir so einfiel und sie gebrauchen könnte.
Ich hab auch alles! Aber wer könnte das nicht gebrauchen.;)
 
Nähzimmergeschenke


Jetzt zeig ich euch mal meine gewerkelten Dinge.
Es gab ein Glas für Stecknadeln und Klammern. Eine Anleitung wie ich es gemacht habe, folgt noch.
 
Stecknadelglas


verschiedene Nähgewichte

Nähgewichte aus Stoff


Einen runden Aufbewahrungsbehälter für die Nähgewichte, Stifte, Schere, Maßband usw.
Auch hierzu gibt es demnächst ein kleines Tutorial.

Nähutensilo


Ein Utensilo für den Tisch um Nähabfälle zu sammeln.

Restebehälter Utensilo


Ein Nadelkissen für Nähmachinennadel ( ich hab es geplottet)

Nadelkissen für die Näma


Eine Abdeckhaube für die Ovi.

Abdeckhaube für Näma


Einen Auffangbehälter für die Ovi.

Abfallbehälter für W6


Und noch ein paar gekaufte Kleinigkeiten.

Nähhelfer
 
 
 
Nadelkissen: nellemiesdesign
Utensilo: farbenmix
 
 
 
 
habt einen schönen Dienstag
 
 

Donnerstag, 18. August 2016

Sommer auf Samos

Nach fast 4 Wochen Urlaub melde ich mich wieder zurück. Und hab euch gleich mal eines meiner Lieblingsshirts mitgebracht.
Es passt einfach perfekt. Ich hatte noch einen kleinen Rest Stoff von hier. Auch eins meiner Lieblingsteile, weil ich den Stoff so mag.
 
Das Shirt habe ich schon einmal genäht, da allerdings mit normalen Trägern. Hier könnt ihr es noch einmal sehen.
 
Diesmal hab ich die Träger nach dem Vorbild vom braided-top genäht. Ihr wisst ja, ich mag nicht immerzu neue SM kaufen. Dann lieber ein vorhandenes abändern.
Bei den Trägern hab ich ganz schön gefummelt, bis es perfekt saß.
 
Nun habe ich euch schon 4 von meinen 10 Shirts gezeigt. Dann seit mal weiter gespannt.:)
 
 
Trägershirt blau- weiß
 
 
Die Fotos sind in unserem Urlaub auf Samos entstanden. Einer wunderschönen Insel in der Ägais.
Wer mir auf Insta folgt, konnte schon einige Bilder sehen.


Trägershirt mit geflochtenem Rücken


Trägershirt mit geflochtenem Rücken


Trägershirt mit geflochtenem Rücken
 

Trägershirt aus Biojersey von lillestoff
 
 
 
 
Schnitt: Top
verlinkt: rums
 
 
 
 Macht euch einen schönen Tag, eure
 

Donnerstag, 21. Juli 2016

Lady Rockers Experiment

Guten Morgen,
 
Lady Rockers habe ich ja schon öfter genäht. Ich mag den Schnitt sehr gerne. Und er ist absolut wandelbar.
Ich habe die Schultern und den Armausschnitt verlängert, so dass ich ein Shirt mit überschnittenen Schultern habe.
Außerdem habe ich den Halsausschnitt tiefer und breiter gemacht. Die Teilung habe ich so übernommen.
Den Ausschnitt habe ich mit einem Jerseystreifen eingefasst.
Ich wollte unbedingt mal ein Shirt haben, was zu vielem passt. Also eigentlich völlig unspektakulär und langweilig. Aber so was braucht man halt auch.
Den durchsichtigen Stoff habe ich von einer alten Bluse genommen.
Das hat gerade so gereicht, denn der Stoff ist unten bestickt. Das wäre auch schön gewesen, hätte aber leider nicht gereicht.
Fotograf war wieder mein Kleiner.
 
 

 

 

 

 

 
 
Schnitt: lady-rockers
verlinkt: rums
 
 
 
 
Macht euch einen schönen Tag

Mittwoch, 20. Juli 2016

Che Guevara trifft Sporty von Lillestoff

Weiter gehts mit meinen Shirts.
Ích mache ja auch gleichzeitig Stoffabbau. Durch die vielen Shirts konnte ich eine Menge Stoffe aufbrauchen.
Den Stoff hatte ich mir bestellt, um mir eine Bethioua zu nähen.
Der Rest hat gerade noch für dieses Shirt gerreicht.
 
Wir haben auf dem Nachhauseweg rasch am Doberaner Münster angehalten. Der Park ist so schön. Der kleine Fotograf war eher lustlos und wir haben für die Fotos keine 5 Minuten gebraucht.
 
 
Sporty von Lillestoff


Sporty von Lillestoff mit Glitzer


Sporty von Lillestoff mit Glitzer


Basicshirt von elna


Hinten und an den Seiten habe ich es mit Snap-pap aufgepeppt. Das schöne Glitzerbild von Che Guevara habe ich mal ganz günstig in einem Discounter bekommen. Es hat schon lange auf seine Bestimmung gewartet.


Basicshirt von elna blau



Basicshirt Snap-Pap


Basicshirt mit Glitzer Lillestoff Sporty
 
 
 
Schnitt: elna-Basic-Top
verlinkt: mmm, aws 
 
 
 Wir fahren jetzt zum Strand, abkühlen
 
♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥